Print Friendly, PDF & Email

Erfolg bei der smarten Inklusion
durch Digitalisierung

Die RehaGoal App hilft Menschen mit kognitiven Defiziten bei der Planung und Durchführung komplexer Handlungen.

Ziel ist es, Menschen mit Behinderungen ins Arbeitsleben einzugliedern, ihnen die Möglichkeit zu bieten, ihre Leistungs- oder Erwerbsfähigkeit zu erhalten, zu entwickeln, zu erhöhen oder wiederzugewinnen, dabei ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

RehaGoal Erfolg

Anwendung

Handlungsabläufe bestehen meist aus mehreren Teilschritten. Diese müssen geplant und in der richtigen Reihenfolge umgesetzt werden. Wenn Menschen mit kognitiven Defiziten komplexe Aufgaben durchführen sollen, führt dies oft zu großen Schwierigkeiten, bis hin zum Scheitern.

Hier hilft die RehaGoal App. Sie führt Schritt für Schritt durch komplexe Abläufe.

Programm

Die RehaGoal App läuft als Anwendung im Browser und gibt es für Android Tablets und Handys.

Die Webanwendung nutzen Betreuer und Jobcoaches um Handlungsabläufe zu erstellen.
Tablet oder Handy werden am Arbeitsplatz genutzt, um Handlungen auszuführen.

Schnell erlernt

Einfache Handhabung

Gut erforscht

Preiswert

Einfache Nutzung, die schnell erlernt werden kann

Wir helfen bei der Einführung der RehaGoal App in Ihrer Einrichtung. Dank der langen Erfahrungen in viele Behinderteneinrichtungen während der Forschungsphase verfügen wir über viel Erfahrung bei der Modellierung von Arbeitsabläufen. Diese Erfahrungen geben wir in Webinaren und Workshops an Sie weiter.

RehaGoal ist das Ergebnis mehrjähriger Forschung

Die zentrale Idee der RehaGoal App wurde im Rahmen der
Forschungsprojekte SecuRIn und Smarte Inklusion von Prof. Dr. rer. nat.
habil. Sandra Verena Müller und Prof. Dr. rer. nat. Ina Schiering von
der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften entwickelt und
evaluiert.

Das Ziel dabei ist es Menschen mit Defiziten in der Handlungsplanung individuell bei relevanten Handlungen zu unterstützen. Das Konzept wurde innerhalb der Forschungsprojekte in einem interdisziplinären Projektteam aus Neuropsychologie und Informatik entwickelt und im Rahmen einer Reihe von Studien evaluiert.

RehaGoal Forschung

Hier sind die
häufigsten Fragen

RehaGoal ist dank leichter Installation und einfacher Bedienung schnell einsatzfähig.

Was denken
die Anwender über uns

Ihre Zufriedenheit ist unser Anspruch, denn erst wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch.

App am Arbeitsplatz

Mithilfe der RehaGoal App erlernte eine Nutzerin eine komplexe Handlungsabfolge im Praktikum. Gemeinsam wurde zu Beginn die Abfolge mit den einzelnen Arbreitsschritten sehr kleinschrittig mit vielen Wiederholungen und Hilfestellungen erstellt. Doch schon schnell wurden Lernerfolge sichtbar und der Unterstützungsbedarf in der App musste angepasst und reduziert werden. Mit dem Bearbeiten am Laptop vor Ort im Praktikum konnte die Anpassung zeitnah umgesetzt werden und war der Nutzerin verfügbar.

Jasmin Aust
Jasmin Aust

Digitalisierung ist die Zukunft

Es existieren digitale assistive Methoden, deren Integration am Arbeitsplatz wichtig ist. Es geht erst langsam los, aber ich bin überzeugt, dass diese digitalen Mittel die Zukunft sein werden. Sie steigern die Selbstwirksamkeit und Unabhängigkeit der Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen am Arbeitsplatz.

Uwe Rump-Kahl

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Wir beraten Sie gern, unterstützen Sie bei den ersten Schritten bei der smarten Inklusion.

Phone

+49 392 00 491 491

Adresse

HelferApp GmbH, Zur Klus 31, 39175 Gommern

RehaGoal Kontakt
Menü